BFV Hassia – Home

Nächstes Wochenende hat unsere Mannschaft spielfrei - am 09.10.2022 geht es mit dem Heimspiel gegen Steinbach weiter

Wieder keine Punkte

Dogukan Tüysüz (hier im Spiel gegen Bretzenheim) traf zum 1:1

29.09.2022 - Wieder keine Punkte

Auch im dritten Spiel in Folge gab es für unser Team nichts zu holen. Der zwischenzeitliche Ausgleich von Dogukan Tüysüz reichte beim 1:3 in Fußgönheim leider nicht für Zählbares. Mehr Informationen gibt´s HIER bei FuPa.

Offensiv zu harmlos - Hassia verliert erneut
Gute Besserung wünscht die gesamte BFV Hassia Mannschaftsbetreuer Sigi Kenllin!
 
26.09.2022 - Offensiv zu harmlos - Hassia verliert erneut
Einen engagierten, aber erfolglosen Auftritt der BFV Hassia sahen die 133 Zuschauer gestern Nachmittag beim Heimspiel gegen die TSG Bretzenheim. Dem zum Teil gefälligen Spiel im Mittelfeld fehlten aber, vor allem im ersten Durchgang, die zwingenden Torchancen. Einzige Ausnahme war der Versuch von Gianni Auletta, der an TSG-Schlussmann Niko Mock scheiterte. Anders die Gäste, die durch Benjamin Zahme (12.) und Lukas Fischer (19.) ihr Möglichkeiten nutzen und mit einem 2:0 in die Halbzeitpause gingen.
In der zweiten Spielhälfte hatte Ilker Yüksel zwei gute Möglichkeiten zum Abschluss, verfehlte aber jeweils knapp das Tor.
Den Schlusspunkt setzten dann wieder die Bretzenheimer, die durch Muhammed Üveys Yasar in der 86. Minute den 0:3-Endstand herstellten.
Vor dem Spiel hatte die Mannschaft der Hassia noch ihrem im Krankenhaus befindlichen Betreuer Sigi Kenllin baldige Genesung gewünscht, der wir uns an dieser Stelle ausdrücklich anschließen wollen.
Die Bilder vom Spiel gibt´s HIER bei FuPa. 
 Unglückliche Niederlage in Rüssingen
Hassia-Kapitän Burak Tasci hatte sich seinen Sonntagnachmittag sicher anders vorgestellt
Das hatte man sich anders vorgestellt: Anstatt die guten Leistungen aus den letzten Meisterschaftsspielen zu bestätigen, musste sich unser Team in Rüssingen mit 0:1 geschlagen geben.
Den ausführlichen Spielbericht gibt´s bei FuPa...

Pokalaus in Bad Kreuznach

Fabien Spreitzer und Jaffar Abdulai setzen sich hier gegen den Eintrachtler Levi Mukamba (blaues Trikot) durch
14.09.2022 - Pokalaus in Bad Kreuznach
Das Pokalspiel der Hassia in der vierten Runde des Verbandspokals bei der SG Eintracht sollte für unser Team nicht nur das erste, sondern auch das letzte in diesem Wettbewerb werden.
In einer Hartplatz-Schlammschlacht, die nach zehn Spielminuten sogar aufgrund von starken Regenfälle unterbrochen werden musste, hatte unsere Mannschaft den Gastgebern über die gesamte Spielzeit meist wenig entgegen zu setzen. Hassia-Keeper Konstantin Schindler und die mangelnde Kreuznacher Treffsicherheit sorgten bis zu Pause zumindest noch für ein 0:0. In Durchgang zwei trafen dann aber Manuel Wein und SGE-Kapitän Deniz Darcan für die Hausherren.
Die volle Konzentration darf nun also der Meisterschaftsrunde gelten, in der es am Sonntag um 15:00 Uhr auswärts beim TuS Rüssingen weitergeht.
Die Bilder zum Spiel gibt´s HIER bei FuPa, den Spielbericht HIER.