Neues Sichtungskonzept der Hassia-Jugend

Der Nachwuchs von Hassia Bingen optimiert ihr Sichtungskonzept weiter. Angedacht sind zwei Sichtungstermine pro Saison.
Einmal im Herbst, der zweite Termin im Frühling.
Spieler, die uns positiv bei einem Sichtungstermin auffallen,
dürfen bis zur Frühlingssichtung z.B. an unserem Fördertraining teilnehmen.
Vereinswechsel soll immer in der Sommerpause stattfinden. Dadurch haben wir als Verein mehr Zeit um die jungen Kicker besser analysieren zu können, bevor sie übernommen werden. Die Bindung nach solchen Prozessen wäre definitiv langfristiger. Anderer Aspekt dabei ist, dass wir gegenüber umliegenden Vereinen dadurch deutlich seriöser auftreten.
1. Sichtungstermin:
Samstag, den 06.11:
Platz 1: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr -> 2017
Platz 2: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr -> 2016
Platz 3: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr -> 2015
Platz 1: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr -> 2014
Platz 2: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr -> 2013
Platz 2: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr -> 2012
Sonntag, den 07.11:
Platz 1: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr -> 2011
Platz 2: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr -> 2010
Platz 3: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr -> 2009
Platz 1: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr -> 2008
Platz 2: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr -> 2007
Platz 2: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr -> 2006