Hassia Jugend erweitert ihren Horizont

Mit Unterstützung einiger regionaler Sponsoren präsentiert sich die Jugendabteilung von Hassia Bingen im Mai sehr fortschrittlich und ermöglicht Spielern und Eltern ihren Hoizont über das rein Sportliche hinaus zu erweitern. Beim Vortrag der Fa. lyfes zum Thema „Ernährung im Sport“ in der Binger Realschule plus Am Scharlachberg lernte man, daß Talent, Fleiß und Training nicht Alles ist, was nötig ist, um ein guter Kicker zu werden. Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle, um die letzten Prozente aus seinem Körper herauszuholen. Diejenigen, die aus reiner Freude spielen,  konnten ebenfalls Einiges lernen, nicht nur die jungen angehenden „Profikicker“. Es wurde erklärt, was Ernährung an sich bedeutet, wie sie aufgebaut ist, die guten und die weniger guten Bestandteile wurden erläutert. Und anhand von praktischen Beispielen und Quizspielen erklärt, wie die optimale Ernährung am Spieltag aussehen sollte. Vielleicht landet dadurch tatsächlich das eine oder andere neue Getränk in der Sportflasche oder vor dem Spiel auf dem Frühstückstisch. Eine rundum gelungene Veranstaltung, Ähnliches bietet bisher nur der „große Bruder“ aus der Landeshauptstadt an. Abgerundet wurde der Abend durch leckere und natürlich gesunde Schnittchen.