Hassia C1 gewinnt 200 € Siegprämie für den 2. Platz

Am vergangenen Pfingstwochenende, war die U15 der Hassia zu Gast bei der der SG 99 Andernach. Diese war zum 13. Mal Ausrichter eines hochklassig besetzten C –Jugendturniers das mit einem Preisgeld von 600 € dotiert war.

Es spielten 8 Mannschaften, von der Landesliga bis zur Regionalliga um den Sieg beim Rasselstein Cup.

Unsere Jungs erreichten nach einer mäßigen Gruppenphase das Viertelfinale. Dort trafen wir auf den Verbandsligisten von Schott Mainz , der mit 3:1 besiegt wurde.

Auch das Halbfinale gewannen die Jungs durch ein `` Last Minute `` Tor von Marco Sturm gegen die Mannschaft der SG Bachem/Walporzheim.

Das Finale, gegen den Verbandsliga Spitzenreiter JFV Hunsrück, ging trotz einer sehr guten Leistung unserer Jungs mit 3:2 verloren.

Mit 200 € Siegprämie für Platz 2 ging es dann am Abend wieder auf die Rückreise ans Rhein-Nahe Eck.

hassia-U15_Andernach
image-403