1. Mannschaft schickt Rieschweiler mit 2:0 nach Hause

Perfekter hätte es für uns nicht laufen können. 90 Minuten beherrschte unsere 1. Mannschaft den Gegner aus Rieschweiler beim 1. Heimspiel in der Saison 2015/16. Das Spiel war sehr taktisch ausgerichtet und man hatte das Gefühl das Trainer Nelson Rodrigues alles wollte ausser beim ersten Heimspiel zu verlieren. In der 22. Minute fiel dann durch Fabian Liesenfeld das 1:0 für die Hassia und man merkte sofort, dass die Anspannung ein wenig nachließ. In der 34. Minute dann ein Pfostenschuss von Fabian Liesenfeld der eigentlich schon das 2:0 hätte sein sollen. Die Mannschaft aus Rieschweiler hatte nicht wirklich ein Konzept das unsere Jungs hätte aus der Bahn werfen können. In der 44. Minute wird Fabian Liesenfeld ganz klar im Strafraum der Rieschweiler gefoult, aber der Schiri gibt den Strafstoss nicht. Und so gehen beide Mannschaften mit dem 1:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit findet Rieschweiler für 10 Minuten besser ins Spiel und das 1:0 scheint knapp zu sein. Adrian Simioanca findet dann in der 73. Minute einen Weg den Ball zum 2:0 einzulochen. Das Spiel wird zunehmend härter und für einen Spieler der Rieschweiler endet das Spiel mit einer roten Karte in der 80. Minute. Die Hassia machte auch in den letzten 10 Minuten weiterhin noch Druck aber es bleibt beim mehr als verdienten 2:0 für die Hassia.

[Not a valid template]